Für Schüler

Durch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen dem Privatsektor und den Berufsschulen ermöglicht das Modell der dualen Berufsausbildung Jugendlichen, sich Fachwissen und Fertigkeiten, die auf dem Arbeitsmarkt nachgefragt sind, anzueignen.

Durch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen dem Privatsektor und den Berufsschulen ermöglicht das Modell der dualen Berufsausbildung Jugendlichen, sich Fachwissen und Fertigkeiten, die auf dem Arbeitsmarkt nachgefragt sind, anzueignen.

Deine Vorteile als Schüler im dualen System

  •  Umsetzung des erlangten theoretischen Wissens in die Praxis 
  • Erwerb von praktischer Arbeitserfahrung und Softskills
  • hochqualitative Ausbildung nach deutschen Standards
  • Staatliches Abschlussdiplom und Zertifikat von der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Nordmazedonien
  • erleichterter Übergang von der Schule in die Berufswelt 
  •   Ausbildungsvergütung

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Grundschulbildung mit Minimum 50 Punkten
  • Neigung zu technischen Wissenschaften 
  • Interesse an einer praktischen Ausbildung bei einem Betrieb